Astrokunst- Was ist das?

Zum Start des astrologischen Jahres, das ja mit dem Widder beginnt und dieser bekanntlich für

Logo Astrokunst
Astrokunst

den Anfang neuer Dinge steht, möchte ich hier meine Methode der Astrokunst vorstellen:


Astrokunst- Was ist das?


Astrokunst ist eine Verbindung aus kunsttherapeutischen und künstlerischen Methoden und psychologischer Astrologie. Es geht darum, Eigenschaften oder Seelenqualitäten, die uns herausfordern oder uns sogar Schwierigkeiten bereiten, anhand künstlerischer Mittel zu bearbeiten und zu wandeln.

Eigenschaften werden durch Planeten in unserem Geburtshoroskop symbolisiert, so steht der Mars z.B. für Durchsetzungskraft, Wille, Mut, Aggression, Konfliktfähigkeit uvm.

Fällt uns auf, dass wir Schwierigkeiten mit diesen Mars-Themen haben, können wir schauen, in welchem Lebensbereich der Planet im eigenen Horoskop steht und ob er durch andere Planeten (Eigenschaften) oder Aspekte (Beziehungen zu anderen Planeten etc) gestärkt, gehindert, geschwächt, ausgebremst usw. wird.

Zum Beispiel des Mars´ könnten wir uns also fragen: Fällt es uns schwer, Aggressionen überhaupt zu spüren? Oder haben wir oft Konflikte, in denen wir aggressiv niedergemacht werden? Oder werden wir selber laut, aggressiv und machen andere nieder?

Je nachdem wie wir den Planeten leben, braucht es verschiedene (künstlerische) Herangehensweisen, um ihn immer weiter in eine erlöste (erwachsenen) Form zu bringen.

Beim Mars ginge es also z.B. um eine Entwicklung einer gesunden Durchsetzungskraft, ohne das Gegenüber aggressiv niedermachen zu müssen. Oder um die eigenen Kraft, selber immer besser in Konflikt gehen zu können, ohne Angst und ohne selbst das Opfer sein zu müssen.


Ich zeige euch in diesem Profil, wie man mit den eigenen, unerlösten oder kompensierenden Eigenschaften umgehen und sie immer weiter verändern kann.


Ganz herzlich,


Anna


3 Ansichten0 Kommentare